Gesundheit

Was Sind Viren: Alles, was Sie Wissen Müssen

Print Friendly PDF & E-Mail

Die Welt wie wir Sie kennen, wurde geworfen in eine chaotische Raserei in den letzten Tagen, aufgrund einer tödlichen Krankheit, bekannt als der Coronavirus (Covid-19). In diesem moment, es ist nirgendwo in die Nähe der tödlichsten Pandemie des Jahrhunderts, aber es ist verheerend zahlen begonnen haben, wächst mit einer alarmierenden rate. Was sind Viren? Alles, was Sie wissen müssen!

Gerührt von den Medien, dieses virus und den verwandten Pandemie verursacht hat weltweit Besorgnis, mit allen Arten von Horten vor kurzem, ebenso wie die Regierungen der Welt unter entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen langsam die tödliche Krankheit, die weitergegeben werden an andere. Bitte beachten Sie die CDC für genaue Informationen über COVID-19 und andere Viren.

Nicht überraschend, Menschen, die Bürsten bis auf alles, was Sie wissen über Viren und die Möglichkeiten, um zu bleiben aus dem Weg. Du bist zweifellos einer von Ihnen. Hier ist mehr darüber, was Viren sind, und alles, was Sie brauchen, um über Sie wissen.

Was sind Viren? Alles, was Sie wissen müssen!

Was Sind Viren: Alles, was Sie Wissen Müssen

Viren sind sehr kleine Partikel, die sich infizieren kann Tiere und Menschen, auch Pflanzen, wodurch Sie krank werden. Sie sind so winzig und in der Tat, dass sich Viren sind etwa 1000 mal kleiner als Bakterien.

Obwohl die Viren reproduzieren sich, Sie sind nicht als lebendig zu sein, noch sind Sie tot.

Viren bestehen aus DNA und RNA und sind umgeben von einem protein-Beschichtung genannt Kapsid. Diese mikroskopisch kleinen Parasiten davon abhängen, live-host-Zellen Heften sich an und Schleusen Ihr Erbgut und beginnen, Sie zu überfallen und zu übernehmen.

Im Gegensatz zu Bakterien, Viren, für die meisten Teil, Krankheiten tragen und sind sehr spezifisch über, welche Zellen Sie nach gehen.

Interessante Fakten

Das Wort virus kommt aus dem lateinischen und bedeutet „Gift“, oder „schleimige Flüssigkeit.“ Ziemlich genaue Beschreibung, um das Mindeste zu sagen.

Wir wissen bereits, dass die Viren angreifen können Menschen, Tiere und Pflanzen, aber Sie können auch drehen und greifen andere Viren.

Viren auch zufällig entwickeln sich schneller, als jeder andere lebende Organismus. In nur ein paar kurzen Stunden, Sie können bis zu 1.000 Kopien von sich selbst, verursacht Verwüstung schnell.

Leider Antibiotika haben keine Wirkung auf Viren. Das ist, weil Sie haben kein Ziel um Ziel an, sondern nur Auswirkungen auf die host-Zelle.

Arten von Viren

Sind Sie bereit für diese alarmierende wenig Informationen? Es gibt Millionen von Arten von Viren, aber nur rund 5.000 an diesem Punkt wurden in allen Einzelheiten beschrieben.

Einige der häufigsten Arten von viralen Infektionen (Ausbreitung von Mensch zu Mensch) gehören die Erkältung, Grippe, norovirus (Magen-Grippe bei Erwachsenen), rotavirus (Magen-Darm-Grippe bei Kindern), Mononukleose (kissing disease), HIV/Aids, Gürtelrose, herpes, meningitis, Pneumonie und hepatitis.

Menschen am Meisten gefährdet

Menschen, die das höchste Risiko für eine Ansteckung mit einer virus gehören jüngere Kinder und ältere Erwachsene mit einem geschwächten Immunsystem. Je nach dem virus, in den meisten Fällen, gesunde Erwachsene haben das geringste Risiko für den Fang oder zum Opfer zu fallen es.

Gibt es auch Viren gibt, die zeigen, dass keine vorteilsgewährung für jedermann, wo selbst die gesündesten Erwachsenen sterben Sie.

Wie Sich Viren Verbreiten

Viren verbreiten sich von einer person zur anderen, direkt oder indirekt, durch die in winzigen Tröpfchen, die verteilt sind, wenn eine person niest oder hustet.

Ohne es zu merken, kann eine person zu berühren, dass die gleiche Oberfläche und dann berühren Sie Ihre Augen, Mund oder Nase mit Ihren Händen, wodurch Sie krank werden.

Viren überleben auf Oberflächen für solange 24 Stunden, das ist, warum Desensibilisierung Türklinken, Arbeitsplatten, Lichtschaltern und anderen Oberflächen oft extrem wichtig.

Andere Viren können sich durch Geschlechtsverkehr, gemeinsame Nutzung Nadeln, oder auch durch Insekten übertragen werden und Tiere.

Möglichkeiten zur Reduzierung der übertragung von Viren

1. Praxis gute hygiene – Üben gute hygiene ist der beste Ort, um zu starten. Waschen Sie Ihre Hände Häufig mit Seife und warmem Wasser für mindestens 20 Sekunden. Dieser einfache Schritt kann nicht genug betont werden. Es ist auch klug, um eine gesunde Versorgung von hand-sanitizer rund.

2. Husten in Ihre Ellenbogen – Wenn Sie Husten oder niesen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht mit Ihren Händen zu Ihrem Gesicht zu bedecken. Stattdessen, Husten oder niesen in Ihre Ellenbogen.

3. Zu Hause bleiben – Es ist auch sehr wichtig, dass Sie zu Hause bleiben, wenn Sie wissen oder glauben sogar, dass Sie krank sind. Orten wie Schulen und am Arbeitsplatz, die eine Menge Leute in Ihnen, sind Brutstätten für Viren.

4. Desinfizieren – Sicher sein, zu reinigen Sie und desinfizieren Sie regelmäßig, durch Desinfektion und abwischen Oberflächen.

5. Vermeiden Sie teilen – Nicht teilen Tassen, Teller oder Besteck mit anderen.

6. Vermeiden Sie ein berühren – Versuchen Sie Ihr bestes, um zu vermeiden, berühren Sie Ihre Augen, Mund oder Nase mit der Hand. Diese Bereiche sind die schnellsten Zugänge für Viren in Ihrem Körper.

7. Holen Sie sich die entsprechende Impfstoff – Es gibt immer noch Studien durchgeführt werden hinsichtlich der coronavirus, und kein Impfstoff gefunden wurde. Bitte beachten Sie, ich bin nicht dafür, für oder gegen Impfungen, lassen Sie mich das klarstellen.

Befreiung Von Viren

Die Behandlung eines virus mit Medizin nicht unbedingt, das virus zu töten, (weil es technisch nicht lebendig), aber es bietet Erleichterung. Es gibt jedoch antivirale Medikamente gibt, die arbeiten können, insbesondere Viren.

Für die meisten Teil, es ist eine individuelle Immunsystem und Antikörper, die die meiste Arbeit zu tun.

Schmerzmittel, nasale decongestants, und Hustenstiller sind alle Behandlungen, die Sie verwenden können, um Sie mit der Befreiung von einem virus Symptome.

Es gibt mehrere Natürliche Heilmittel, die auch Linderung verschaffen und helfen, halten Sie Ihr Immunsystem stark. Viele von diesen, dass Sie versuchen können, gehören Knoblauch, Pfefferminze, Holunder, Ingwer, Kurkuma, oregano-öl, und echinacea. Honig ist auch eine Zutat, die können Erleichterung bringen von den Symptomen wie Husten und Halsschmerzen.

Wie Lange Bin Ich Ansteckend?

In den meisten Fällen Menschen kann ansteckend wie früh als einen Tag (bis 4 Tage), bevor alle Symptome können auch zeigen, bis. Diese Symptome können überall von 5 bis 7 Tage, manchmal bis zu 2 Wochen, abhängig von der Art des virus.

Die Menschen können noch infektiös sein, auch nachdem die letzten Symptome verschwunden sind. Das ist, warum ärzte drängen die Menschen nicht um die Rückkehr zur Arbeit oder Schule für mindestens weitere 24 Stunden nach einer besser fühlt.

Hat Ihr Haus Apotheke

Letzte Wort

Auf den ersten, der Corona-Virus hatte eine Todesrate von 1,4%, aber in den letzten Tagen, dass die Schätzung mittlerweile auf rund 4% bis 5%. Diese Zahl ist noch sehr gering, aber der virus sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Im Falle, du verpasst meine Bakterien: Alles, was Sie Wissen Müssen

Mit der jüngsten Coronavirus erschrecken, die Ihren Weg rund um den Globus, betrifft das, was Sie am meisten, und welche Sicherheitsvorkehrungen haben Sie genommen? Bitte halten Sie sich vorbereiten können. Gott segne diese Welt, Linda

Copyright Bilder: Virus Depositphotos_20564365_s-2019, Virus Depositphotos_20042115_s-2019

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker