Gesundheit

Paprika: Alles, Was Sie Wissen Müssen

Print Friendly PDF & E-Mail

Heute geht es um die Paprika: Alles, was Sie Brauchen, Um Wissen. Gefüllte Paprika sind die Hände nach unten eine der besten Vorspeisen, die auf den Planeten, oder ist das nur meine eigene bescheidene Meinung?

Ihre Präsenz in einer fajita, ein rühren braten, oder einen Salat bleibt unerreicht und orientalische Speisen Geschmack nicht ganz richtig ohne Sie. Sie geschehen zu sein viel einfacher zu Essen, und nicht scharf, wie die meisten anderen Paprika gibt.

Vielleicht sind Sie nicht ein großer fan von Paprika, da sind Sie einer jener Lebensmittel, die nicht einfach wow? Vielleicht ist es nur, dass Sie nicht wissen, über die Anzahl der Möglichkeiten, wie Sie könnte, Sie zu genießen?

Ich habe verschiedene Rezepte, die Sie überraschen können mit gerade, wie gut, Paprika wirklich sein kann.

Paprika: Alles, was Sie Wissen Müssen

Paprika: Alles, was Sie Wissen Müssen

Paprika auch passieren, dass es Reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen, bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Gehen Sie voran und Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Paprika und alles, was Sie brauchen, um über Sie wissen.

Glocke, Pfeffer, oder Paprika, sind ein Teil der Familie der Nachtschattengewächse und sind ähnlich wie chili, Paprika und Tomaten, die auch ursprünglich aus zentral-und dem nördlichen Teile von Südamerika.

Es gibt 9 verschiedene Arten von Paprika, und Sie kommen in allen möglichen Farben außer grün, rot, gelb und orange. Andere sind lila, weiß oder Braun. Jede dieser Farben erzeugt einen anderen Geschmack.

Interessante Fakten

Das mag Sie überraschen, aber selbst, wenn die Paprika sind in der pflanzlichen Abschnitt bei Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft, Sie sind eigentlich als eine Frucht. Es ist wahr! Das ist, weil Sie enthalten Samen und kommen von den blühenden Teil der pflanze.

Die Paprika ist die einzige Art von Pfeffer, die nicht enthalten capsaicin, die Sie hält sich aus der Produktion ein brennendes Gefühl auf unsere Zunge wie die meisten anderen Paprika dazu neigen zu tun.

Rote, gelbe und orange Paprikaschoten, passieren die grüne Paprika, die es erlaubt gewesen, reift auf der Rebe mehr vollständig. Die rote Paprika gilt als die gesündeste, weil seine lange Zeit der Reife.

Nicht zuletzt, Paprika enthalten die höchsten Mengen an Vitamin C unter anderem produzieren, bei fast 3-mal mehr als eine orange. Rote Paprika enthalten mehr als 200% des täglich empfohlenen Vitamin C-Bedarfs. Das ist unglaublich!

Nutrition Facts

Die meisten der Kaloriengehalt innerhalb von Paprika besteht aus Kohlenhydrate, mit die meisten von Ihnen Zucker. Es gibt rund 6 Gramm Kohlenhydrate für alle 3,5 Unzen. Sie haben kleine Mengen an Ballaststoffen, zusammen mit Kalium, Folsäure und die Vitamine A, B6, C, E und K1.

Sie enthalten auch verbindungen und bestimmte Antioxidantien, einschließlich lutein, quercetin, violaxanthin, capsanthin, und luteolin, die alle gefunden werden, um nützlich zu sein, in vielerlei Hinsicht.

Vorteile Für Die Gesundheit

Gut für Gewicht-Verlust

Sie werden feststellen, dass Paprika sind super-low Fett sowie Kalorien. Dies macht es eine gute snack-option für die Diät, und auch eine Mahlzeit Lösung.

Stärkt Das Immunsystem

Mit so viel Vitamin C in Ihnen, Paprika kann helfen, geben Sie Ihrem Immunsystem die boost es braucht, um Sie gesund. Rote Paprika, die es erlaubt gewesen, um zu Reifen Versprechen Sie mehr vitamin C-Gehalt.

Hilft bei der Verdauung

Mit der Anwesenheit von Ballaststoffen in Ihnen, die Paprika kann wirklich helfen, mit Ihrer Verdauung. Die rote Paprika enthält mehr Vitamin C als alle anderen, zu helfen, Ihren Darm zu absorbieren Eisen. Eisen geht dann auf die Unterstützung der guten Bakterien in unserem Darm.

Senkt Krebs-Risiko

Paprika haben auch verschiedene Antioxidantien und Schwefel, die helfen, bekämpfen zellschädigende Radikale und senken das Risiko von verschiedenen Arten von Krebs. Es wird auch enthalten mehr Antioxidantien, desto länger können Sie die Paprika Reifen.

Verbessert Die Gesundheit Der Haut

Wenn Sie schauen, um zu verbessern Sie Ihre Gesundheit der Haut, indem es erscheinen jünger und lebendiger, Paprika sind ein Lebensmittel, die Ihnen helfen auf Ihrem Weg. Sie können auch den gleichen Effekt auf Ihr Haar Zustand.

Fördert ein Gesundes Herz

Mit der anti-entzündlichen Eigenschaften, die sind gefunden in Paprika, die Sie können helfen, senken Sie Entzündungen in den Arterien, als auch verhindern, dass Herzkrankheiten und diabetes.

Senkt Den Cholesterinspiegel

Paprika haben kleine Mengen von capsaicin in Ihnen, und die wiederum helfen, um den unteren Ebenen des schlechten Cholesterins in unserem Körper.

Verbessern Sie Ihre Stimmung

Essen bestimmter Lebensmittel, die das enthalten B6, kann tatsächlich helfen, um Ihre Stimmung zu verbessern. Das ist, weil es hilft, unser Gehirn, um mehr serotonin und Noradrenalin, die beide Chemikalien, die Einfluss auf unsere Stimmung. Paprika sind eine dieser Arten von Lebensmitteln.

Natürliche Schlafmittel

Kämpfen Sie mit immer eine gute Nachtruhe? Paprika enthalten B6, das hilft produzieren die melatonin benötigt, um bei der Regulierung Ihres internen Uhr.

Verbessern Die Gesundheit Der Augen

Paprika enthalten Lutein und zeaxanthin, die beide helfen zu verbessern die Gesundheit der Augen, wenn sich genug von Ihnen verbraucht werden. Dies kann helfen, verringern die Chancen von Makuladegeneration und Katarakt, sowie schützen Sie Ihre Netzhaut.

Durch hinzufügen von bell peppers auf Ihre Ernährung, können Sie senken das Risiko von einer Reihe von visuellen Beeinträchtigungen.

Verbessert Die Muskel-Funktion

Kalium ist ein anderes mineral, das arbeitet, um das Gleichgewicht mehreren Flüssigkeiten und anderen Mineralien in unserem Körper. Indem Sie das tun, es wird nicht nur helfen, regulieren den Blutdruck, sondern es stärkt auch unsere Muskeln.

Hilft Verringern Schmerzen

Ein weiterer Vorteil von anti-entzündlichen Eigenschaften in einer Paprika ist, dass Sie helfen können, zu lindern chronische Schmerzen in einer Reihe von Möglichkeiten. Dies ist aufgrund der Vitamine C und K, die beide helfen, reduzieren Schwellungen. Sie kann auch helfen, zu verhindern, dass Osteoporose als gut.

Risiken

Es gibt sehr wenige Leute, die brauchen, zu kümmern, Essen zu viele Paprika, aber diejenigen, die Anzeichen von allergischen Reaktionen sollten vorsichtig sein. Es wurde auch festgestellt, dass diejenigen, die leiden unter pollen-Allergien kann eine leichte chance auch allergisch auf Paprika.

Letzte Wort

Paprika sind eine gute Quelle von Nährstoffen, helfen, um über so viele gesundheitliche Vorteile für Sie. Sie können es vorziehen, Sie zu Essen roh, aber hier sind einige andere Möglichkeiten, in denen können Sie vorbereiten und genießen Sie die grüne Paprika auch.

Was haben Sie am meisten überrascht über die grüne Paprika und Ihre vielen Vorteile für die Gesundheit? Was denkst du über Paprika: Alles, was Sie Wissen Müssen? Gott segne diese Welt, Linda

Copyright Bilder: Paprika Depositphotos_151414864_s-2019, Schneiden Paprika Depositphotos_10588031_s-2019

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker