Gesundheit

Lebensmittelvergiftung: Was Sie Wissen Sollten

Print Friendly PDF & E-Mail

Die Chancen sind, an einem Punkt oder einem anderen, das Sie erlebt haben, die beunruhigenden Symptome von Lebensmittelvergiftungen und kann bezeugen nur, wie Elend es sein kann. Wenn Sie schon das Glück haben, ein paar, die dies nicht getan haben, können Sie nicht wissen, die Symptome und andere Dinge, die entscheidend zu verstehen. Es gibt eine Reihe von Ursachen, Möglichkeiten, Sie zu behandeln, und die Tests müssen getan werden, wenn die Krankheit nicht gehen Weg auf seine eigene. Hier ist mehr auf Lebensmittelvergiftung: was Sie wissen sollten.

Lebensmittelvergiftung: Was Sie Wissen Sollten

Die meisten von uns wurden gelehrt, dass eine Lebensmittelvergiftung dauert in der Regel mindestens 24 Stunden, bevor die ersten Symptome beginnen zu zeigen, bis, aber das ist nicht unbedingt der Fall. Einige Fälle von Lebensmittelvergiftung zeigen sich in als wenig als ein paar Stunden.

Es gibt über 250 verschiedene Arten von Bakterien, Parasiten und Viren in Lebensmitteln, die bekannt sind, um zu verursachen Lebensmittelvergiftungen.

Jedes Jahr fast 48 Millionen Amerikaner bekommen irgendeine Art von Lebensmittelvergiftung. Dass die 1 in 6 Menschen! Über 128,000 sind ins Krankenhaus eingeliefert, während mehr als 3000 Menschen sterben aus einer Anzahl von durch Lebensmittel übertragene Krankheiten. Im Falle, du verpasst diesen Beitrag: Hitze-Erschöpfung vs. Hitzschlag: Was Sie Wissen Müssen

Symptome von Lebensmittelvergiftung

Die wichtigsten Symptome einer Lebensmittelvergiftung sind Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe sowie übelkeit. Aber es kann eine Reihe anderer Symptome, die Sie erleben könnten. Kopfschmerzen, Dehydratation, Gelenk-und Muskelschmerzen, Müdigkeit, Blut im Stuhl, während in seltenen Fällen, Schwindel, folgte mit Verschwommensehen oder Doppelbilder. Diese Symptome können kommen ganz plötzlich und in der Regel gehen Weg in weniger als 24 Stunden.

Lebensmittelvergiftung Kann Schwerer für Andere

Lebensmittelvergiftung kann gefährlich sein und lebensbedrohlich, wenn es passiert, zu bestimmten Menschen. Dies gilt für Frauen, die Schwanger sind, Erwachsene, die älter als 60 Jahre, Menschen mit schwächeren Immunsystem, zusammen mit Babys und Kindern. Wenn Sie fallen in eine dieser Kategorien, müssen Sie rufen Sie Ihren Arzt, wenn die Symptome sich zu präsentieren.

Wichtigsten Ursachen von Lebensmittel-Vergiftungen

Die häufigsten Ursachen von Lebensmittelvergiftungen sind Bakterien und Viren, die verbraucht wurden, während Sie Essen, ohne es zu wissen. Dies kann passieren, aus mehreren Gründen.

  • Essen war nicht richtig gekocht, ob es nicht erreichen einer bestimmten Temperatur oder andere Lebensmittel, die mit Ihr in Kontakt kam, wie es gekocht wurde (cross-Kontamination).
  • Es kann passieren, während Sie angebaut oder verarbeitet werden.
  • Die schwere der Lebensmittelvergiftung hängt davon ab, welche Bakterien oder Viren auf die Lebensmittel, die gegessen wurde.

Hier ist ein Blick auf eine Reihe der häufigsten Verunreinigungen kann die Ursache für Lebensmittelvergiftungen.

Escherichia coli (E. coli)

E. coli können anwesend sein, wenn Rindfleisch ist verschmutzt mit Kot, wie es ist geschlachtet und dann undercooked. Nicht pasteurisierte Milch, kontaminiertes Wasser und Apfelsaft kann auch eine Ursache sein. Symptome anhaltende zwischen 1 bis 8 Tagen sind am häufigsten.

Salmonellen

Dies geschieht, wenn Sie Essen rohes Fleisch, Eier oder Milchprodukte. Sie können sich von der Nahrung selbst, oder Oberflächen, und Kochen, Besteck, dass kam in Kontakt mit den kontaminierten Lebensmitteln. Die Symptome dauern gewöhnlich 1 bis 3 Tage.

Listeria

Listerien können kommen vom Mittagessen Fleisch, hotdogs, roh-produzieren, und nicht pasteurisierte Milch oder Käse. Die Symptome dauern in der Regel zwischen 9 Stunden und 2 Tagen.

Rotavirus

Rotavirus in der Regel zeigt sich auf Rohstoffe, und kann auch weitergegeben werden, durch die Lebensmittel-handler. Die Symptome dauern etwa 1 bis 3 Tage.

Die Behandlung Von Lebensmittelvergiftungen

Leider gibt es sehr wenig, was getan werden kann, im Bereich der Lebensmittel-Vergiftung. So schrecklich es auch klingen mag, es ist am besten, wenn Sie erlauben, Durchfall Ihren Lauf, statt over the counter Medikamente, um es zu stoppen. Der Durchfall ist Ihrem Körper helfen, Spülen die Giftstoffe und Bakterien.

Eine Sache, die Sie tun können, ist stellen Sie sicher, dass Ihr Körper wird immer genug Elektrolyte und Flüssigkeiten zu halten mit dem Erbrechen und Durchfall können schnell dehydrieren Sie. Machen Sie sicher, dass Ihr Körper wird immer viel Ruhe ist auch der Schlüssel.

Schließlich, und wenn Sie das Gefühl, Sie Essen kleinere Portionen von Lebensmitteln, die sind nicht fettig. Dies beinhaltet Dinge wie Cracker, toast oder Reis. Koffein, Alkohol und Milchprodukte sind ein paar Dinge, die Sie sollten bleiben Weg von in der Zwischenzeit, weil Sie können machen Sie Ihre Symptome verschlimmern.

Immer Geprüft für die Nahrungsmittel-Vergiftung

Wenn Sie sich entscheiden, zu gehen besuchen Sie Ihren Arzt, in den meisten Fällen, können Sie feststellen, ob Sie den Umgang mit Lebensmittelvergiftung auf der Grundlage der Symptome, die Sie beschreiben. Wenn jedoch Sie sich entscheiden, tun einige Tests, um zu erreichen, eine Diagnose, dies sind einige der tests, die Sie erwarten können.

Hocker Kultur

Wenn Ihre Symptome sind schwere oder kompliziert, müssen Sie möglicherweise zu sehen, Ihren Arzt um einige Tests durchgeführt. Die häufigsten Labortests für die Lebensmittelvergiftung ist eine Hocker-Kultur. Ihr Arzt kann, um diese Prüfung zu, wenn Ihre Symptome Verweilen, oder Sie erleben starke Bauchschmerzen oder Fieber.

Ihre Stuhlprobe wird helfen, zu bestimmen, ob Ihre Krankheit wird durch Bakterien, und kann sogar helfen Ihrem Arzt bestimmen, welche Antibiotika Linderung bringen. Die Kehrseite der Hocker Kulturen ist, dass Sie manchmal mehrere Tage dauern, um zu kommen zurück mit Ergebnissen.

Blut-Tests

Wenn Ihr Arzt glaubt, dass die Infektion bewegt hat, in Ihre Blutbahn, kann er oder Sie, um Sie, um Blut-Tests durchgeführt. Diese Blut-tests informieren können ärzte nur, wie krank Sie sein können, und erkennt bestimmte Bakterien (wie listeria, L. monocytogenes und hepatitis A-virus ), um im Kampf effektiver. Beide Hocker und Blut Arbeit kann auch prüfen, Botulismus, ein Gift, das tödlich sein kann.

Imaging Tests

In sehr seltenen Fällen, wird Ihr Arzt möglicherweise eine MRT-oder CT-scan durchgeführt, um zu bestimmen, ob es eine andere Ursache hat, dass über Ihre Symptome.

Gibt Es langfristige Effekte?

In den meisten Fällen, Menschen den Umgang mit leichten Krankheiten der Lebensmittel-Vergiftung können die Symptome gehen Weg nach ein paar Tagen oder sogar in ein paar Stunden. Allerdings gibt es bestimmte Lebensmittel-Vergiftungen Krankheiten, die Hospitalisierung erfordern, und kann langfristige Wirkungen verursachen (chronische arthritis, Nierenversagen, Hirn-und Nervenschäden), sogar bis zu dem Punkt des Todes, wenn Sie nicht richtig behandelt. Wenn Ihre Symptome Verweilen für mehr als 24 Stunden, haben Blut im Stuhl, oder Sie fühlen sich schwindelig mit Sehstörungen, stellen Sie sicher, dass Sie bekommen in Ihrem Arzt zu sehen. Wie das Sprichwort sagt, better safe than sorry.

Letzte Wort

Lebensmittelvergiftung ist wirklich eine demütigende Tortur, die sich mit traumatischen mal für einige von uns. So lustig wie es klingen mag, man nie genau weiß, welches Ende es geht darum, heraus zu kommen, und das ist nicht zum lachen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie beide gleichzeitig vorkommen.

Wieder, wenn Sie Ihre Symptome scheinen zu verschlimmern oder Verweilen, zögern Sie nicht, um zu sehen, Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Lebensmittel Vergiftung ist das einzige, was Sie zu tun haben. Was würden Sie hinzufügen, um dieses Lebensmittelvergiftung: Was sollten Sie wissen? Bleiben Sie sicher, bleiben gut. Gott segne diese Welt, Linda

Copyright Bilder: Lebensmittelvergiftung AdobeStock_163947915 von Zimmytws

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker