Kochen

Die Besten und Schlimmsten Öle zum Kochen und Warum

Print Friendly PDF & E-Mail

In der Vergangenheit, können Sie Sie mit wenig Gedanken darüber, welche Speiseöl war besser für Sie und ging voran und kaufte das eine, die war auf den Verkauf auf die Zeit. (Ich bin schuldig.) Das Besondere Speiseöl kann auch gebracht haben, Sie der am günstigsten gelegene Geschmack und Konsistenz, die Sie suchen. Was sind die besten und die schlechtesten öle, um damit zu Kochen? Lassen Sie uns herausfinden, warum!

Die Besten und Schlimmsten Öle zum Kochen & Warum

Aber wie gesund ist das Speiseöl, das Sie seit all diesen Jahren? Es ist erwiesen, dass die Verwendung der falschen Speiseöle im Laufe der Zeit kann es zu größeren gesundheitlichen Probleme für Sie, auch ohne es zu merken. Das ist eine ziemlich große Sache, wenn Sie Ihre Familie zu denken. Diese sind die besten und die schlechtesten öle, die Sie Kochen können und warum.

Fette Sind nicht Alle Schlecht

Wir haben, um zu glauben, dass alle Fett ist schlecht für Sie, und das ist nicht ganz richtig. Fette (wie öl) spielen wichtige Rollen in unserem Körper wie Hormone und Herstellung von gesunden Zellmembranen, sondern Sie machen auch unser Essen schmeckt so viel besser. Das finden der richtigen gesundes öl zum Kochen, hängt von zwei Dingen, die Temperatur, die Sie Kochen das öl mit, als auch die Quelle des fettes.

Was Ist Rauch-Punkt Überhaupt?

Lassen Sie uns starten Sie durch abdecken einer Begriff, dass Sie möglicherweise über gekommen sind und die nicht vertraut sind mit. Der Rauch Punkt ist wichtig, daran zu erinnern, während Sie Kochen mit öl. Der Rauch Punkt ist, wenn die Temperatur ein bestimmtes Niveau erreicht, die bewirkt, dass die Mineralien, Nährstoffe und Enzyme in das öl anfangen zu brennen.

Wenn Ihr öl diesen Punkt erreicht, werden freie Radikale genannt acrolein freigesetzt werden, wodurch Ihre Lebensmittel, die verbrannt oder unangenehmen Geruch. So, hier ist ein Blick auf die bestimmte Arten von ölen, die verwendet werden soll an den entsprechenden Heiz-Temperaturen.

Kochen mit Heißer Temperaturen

Fette, die gesättigten, sind weniger wahrscheinlich beschädigt zu werden, durch Hitze. Das ist, weil die gesättigten Fette, die erwiesen haben, zu halten, bis die besten unter extremer Hitze, und das ist eigentlich eine ziemlich große Sache für Sie und mich.

Beschädigte fat kann es zu größeren gesundheitlichen Probleme, die durch die oxidative Schäden, die von freien radikalen lauern über.

Gesättigte Fette, wenn in Maßen gegessen, kann tatsächlich gut für eine gesunde Ernährung. Öle, die höher sind in gesättigte Fette enthalten Kokosöl, ghee, tierisches Fett (Rind, Schwein, Ente) und butter.

Just bewusst sein, dass mit butter, es gibt Milch Produkten, und Sie können brennen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Hinzufügen von Kokosöl zu Ihrer butter kann dies vermeiden helfen.

Kochen mit Mittleren Temperaturen

Beim Kochen mit Temperaturen von medium-low (250 Grad 324 Grad) auf mittlere(325 Grad auf 374 Grad), es ist am besten, um die Fette, die gesättigt oder einfach ungesättigt. Diese öle, unter anderem Oliven-öl (extra virgin), avocado-und Macadamia-Nuss-öl.

Öle Sollten Kalt Verwendet Werden

Es gibt eine Reihe von ölen, sollte nicht zum Kochen verwendet werden, aber genießen Sie kalt sind, wenn beträufelt über einen Salat oder ein Gericht, das bereits gekocht worden ist. Diese öle beinhalten Sesam-Samen-öl, Walnuss-öl und Leinsamen-öl.

Die Schlechtesten Öle zum Kochen

Dieser kann Sie überraschen, weil Sie haben wahrscheinlich schon über diese Art von öl für fast alle Ihre Kochen und Backen braucht für viele Jahre jetzt. Wie es sich herausstellt, pflanzliches öl ist an der Spitze der Liste der schlechtesten öle, die Sie möglicherweise nutzen.

Obwohl es heißt, pflanzliches öl, da in der Regel nicht Gemüse beteiligt, sondern Samen. Diese öle enthalten Raps -, Sonnenblumen -, Soja -, Baumwollsamen -, und Distelöl.

Bevor pflanzliches öl schlagen kann, dem Lebensmittelgeschäft Regal, muss Sie durch einen Prozess, der extreme Hitze, wiederholt die Verarbeitung, und die Verwendung von chemischen Lösungsmitteln. Dies ist eine schlechte Sache, da pflanzliche öl enthält mehrfach ungesättigte Fette, die leicht verbrannt werden, wenn eingeführt, um heißere Temperaturen.

So, noch bevor das öl in der Pfanne, es ist bereits beschädigt. Leider fast jedes restaurant kocht mit Pflanzenöl, zusammen mit alle Ihre Lieblings-Lebensmittel verarbeitet.

Lebensmittel Zu Achten

Sie würden erstaunt sein, wie viele Lebensmittel, die Sie genießen, die enthalten pflanzliche öl. Diese Nahrungsmittel sind Backwaren, chips, Cracker, popcorn, Brot, Gewürze, Salatdressings, mayonnaise, und noch ein paar gefrorene Lebensmittel. Wenn Sie können nicht vollständig vermeiden, dass sich diese unwiderstehlichen Versuchungen, die am wenigsten Sie tun können, ist zu genießen, Essen Sie nur in Maßen.

Dinge zu Erinnern,

Während Sie bei den Lebensmittelgeschäften gibt es ein paar Tipps, die Sie benötigen, im Auge zu behalten, so dass Sie die Wahl der richtigen öl. Vermeiden Sie das Kochen mit ölen, enthalten mehrfach ungesättigte Fette, weil Sie schon von Hitze beschädigt.

Wenn Sie im Supermarkt, vergessen Sie die Etiketten zu sehen, dass es nicht irgendwelche versteckten pflanzliches öl, das ist ein Teil der Zutaten.

Denke auch, über die Temperatur, dass Sie Kochen das öl mit. Je heißer die Temperatur, desto gesättigter die Fette werden sollte.

Sie wollen auch vermeiden Sie den Kauf öle die erwähnen, „light“ oder „verfeinert“, die mehr LDL (schlechtes) Cholesterin in Ihnen und kann erhöhen das Risiko von diabetes, Krebs, Fettleibigkeit, immun Dysfunktion, und auch das reproduktive Probleme.

Beim Kochen mit welchem öl Sie sich entscheiden, sicher sein, dass es nicht beginnen, zu Rauchen. Wenn es nicht beginnen, ist es besser, nur werfen Sie das öl aus und beginnen Sie von vorn. Der beste Weg, um dies zu verhindern Koch auf niedrig für einen längeren Zeitraum.

Letzte Wort

Ich werde mit Ihnen ehrlich sein und sagen, dass ich verwendet habe, Pflanzenöl unzählige Male in der Vergangenheit, als ich war im Dunkeln mit, wie schlimm es für mich war. Wie ich schon älter geworden, Essen gesündere Lebensmittel ist wichtiger geworden für mich.

Die Wahl der richtigen Arten von öl zu Kochen, können machen den Unterschied in halten Sie und Ihre Familie gesünder, und zahlen ein wenig extra für Sie wird es weniger ein Problem.

Was denken Sie über die besten und schlechtesten öle, um damit zu Kochen? Bitte halten Sie sich vorbereiten können, müssen wir. Gott segne diese Welt, Linda

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker